Anmeldung

Rundalai Tour

Sonntag den 18. Juni 2017

Teilnahmebedingungen

 

Allgemeines

Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Camps, Kursen und Touren ist eine gesunde körperliche Verfassung. Als Teilnehmer/in bist du verpflichtet, gesundheitliche Beeinträchtigungen oder benötigte Medikamente der Kursleitung vor Kursbeginn mitzuteilen.

 

Transporte

An- und Rückreise sind im Kursgeld nicht inbegriffen, sofern dies nicht in der Ausschreibung anders kommuniziert ist.  Auf Wunsch können wir bei der Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten helfen.

 

Anmeldung und Bezahlung

An- und Abmeldung müssen schriftlich per Post, über unsere Webseite, im Shop oder per Email erfolgen. Mit dem Eingang der Anmeldung wird deine Anmeldung wirksam. Wird aus Zeitgründen eine mündliche Anmeldung akzeptiert, gilt diese als verbindlich.

 

Annulationsbedingungen

Den Kursrücktritt musst du schriftlich mitteilen, er wird am Tag des Posteingangs wirksam. Bei Rücktritt von mehrtägigen Kursen, Touren und Reisen verrechnen wir bis 21 Tage vor Beginn einen Unkostenbeitrag von 30%, zwischen 20 und 10 Tagen vor Kursbeginn 50% und zwischen 9 und 0 Tagen 100% des Kurspreises. Bei Rücktritt von Eintageskursen verrechnen wir 50% des Kursgeldes. Du bist von den Annullationsgebühren befreit, falls du eine/n den Anforderungen entsprechende/n Ersatzteilnehmer/in vermittelst. Bei vorzeitigem Kursabbruch besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

 

Rücktritt des Veranstalters

Bis 7 Tage vor Kursbeginn kann der Veranstalter zurücktreten, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. In diesem Fall werden bereits einbezahlte Kurskosten vollumfänglich zurückerstattet. Akzeptieren die Teilnehmer/innen jedoch eine Kurspreiserhöhung, kann der Kurs trotzdem durchgeführt werden.

 

Haftung

Als erfahrene und sehr gut qualifizierte Camp-, Kurs- und Tourenanbieter bieten wir dir grösstmögliche Sicherheit während unseren Veranstaltungen. Wir haften daher für eine umsichtige und verantwortungsvolle Leitung. Ein Restrisiko beim Radfahren, beim Mountainbiken, beim Snowboarden und Skaten und auf Reisen ist jedoch nie vollständig auszuschliessen. Mit der Anmeldung anerkennst du diese Gefahren ausdrücklich und verzichtest bezüglich dieses Restrisikos auf jegliche Schadenersatz- oder anderweitige Haftungsansprüche an die AC Sport Performance AG / Speed Store und deren Repräsentanten. Dies betrifft auch Diebstahl, Verlust und Beschädigung von Mietmaterial und eigenem Material. Der Abschluss einer Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer.

 

Höhere Gewalt

Unsere Camps, Kurse und Touren finden bei jeder Witterung statt. Ereignisse höherer Gewalt (Unwetter, Krankheit/Unfall der Kursleiter/innen) können uns jedoch veranlassen, einen Kurs abzubrechen. In diesem Fall haben Sie keinen Anspruch auf Entschädigung. Bei Absage kurz vor Kursbeginn werden bereits einbezahlte Kurskosten vollumfänglich zurückerstattet.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die vertragliche Beziehung zwischen dem/der Kursteilnehmer/in und der AC Sport Performance AG / Speed Store unterliegt schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Wil (SG).

 

 

 

 

 

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Erfogreich versendet

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich